Verlorensuche Rehkitz

03.09.2017

Das Kitz wurde von mir beschossen und sprang ab. Ich setzte den Hund in der Nähe vom Wundbett an und ließ ihn frei verloren suchen. Das Reh ging nur 10 Meter. Da es schon dunkel war und das Gras sehr hoch stand, konnte ich es mit freiem Auge nicht sehen. Der "Poldi" hat es sofort gefunden.